VfB Schuby – 1. Frauen   

1:3 (1:3)

24.04.2018

Starke Leistung mit drei Punkten belohnt

Gegen die zuletzt sehr stark aufspielenden Gastgeberinnen aus Schuby konnten wir endlich wieder Zählbares mitnehmen. Mit unheimlich engem Personal konnten wir in allen Belangen überzeugen und gewannen verdient mit 3:1.

Schon nach 5 Minuten hätte es bereits 2:0 für uns stehen können. Lefke und Sandra scheiterten alleine vor der guten Torfrau. Unbeirrt dominierten wir das Spiel und zeigten eine ansprechende Vorstellung. Die Führung gelang uns dann in Minute 11 durch Lefke. Natalja beeindruckte mit schönem Gassenspiel und Lefke verwandelte eiskalt. Etwas unnötig fiel dann der Ausgleich. Ein langer Ball, da war nichts zu machen für Andi. Doch uns interessierte das recht wenig und so stürmten wir weiter Richtung gegnerisches Tor. Lefke traf erneut nach Pass von Natalja und brachte uns mit 2:1 wieder in Führung. Andi zeigte dann ihre Klasse und parierte eine gefährliche Aktion der Gastgeberinnen. Den Deckel machte die heute sehr auffällige Natalja selbst drauf mit einer direkten Abnahme an der Strafraumgrenze nach Vorlage von Lefke. Eine klasse Duo am heutigen Tag! Die zweite Halbzeit war geprägt von Intensität und Willen, aber Tore wollten auf keiner Seite fallen.

Fazit: Wir haben die 30-Punktemarke geknackt! Glückwunsch, das war wie ein kleiner Befreiungsschlag nach den zuletzt nicht zufriedenstellenden Ergebnissen. Am Donnerstag kommt schon der nächste Gegner auf den PPP. Gegen Ahrensburg wollen wir mit allem, was wir aufbieten können, die drei Punkte in Kiel behalten.

(fwe)

Tore

0:1 Lefke (11. Minute, Vorlage: Natalja)
1:1 VfB (23. Minute)
1:2 Lefke (32. Minute, Vorlage: Natalja)
1:3 Natalja (43. Minute, Vorlage: Lefke)

Kader

Andrea – Jasmin, Franziska, Kim, Laila (80. Minute: Stacey) – Stacey (55. Minute: Ayla), Josepha, Annika, Natalja – Sandra (30 Minute: Helen), Lefke

 

ErgebnisdienstInfos zum Spiel auf fussball.de

Zurück