TSV Klausdorf – 1. Frauen (Kreispokal 1/4)   

0:2 (0:2)

27.07.2018

2:0-Sieg im Viertelfinale des Kieler Kreispokals

Am Freitagabend spielten wir bei hochsommerlichen Temperaturen das Pokal-Viertelfinale gegen den TSV Klausdorf. Wir starteten mit vier Neuzugängen in der Startelf in die Partie und alle haben sich hervorragend in unser System eingefügt.

Wir hatten uns vorgenommen, das Spiel wie ein Testspiel zu betrachten und an den Zusammenläufen im System zu arbeiten. Die ersten Minuten des Spiels waren von einem etwas hektischen Spielaufbau geprägt, doch mit unserem schnellen Neuzugangs-Stürmerpaar wurde es nach vorne immer wieder gefährlich. Das 1:0 fiel per Elfmeter, nachdem Kim nach einem Doppelpass mit Carolin im Strafraum nur durch ein Foul gestoppt werden konnte. Torhüterin Sandra war es dann, die den Ball sicher im Tor unterbrachte.

Im weiteren Verlauf war das Spiel recht ausgeglichen – Klausdorf hatte mehr Ballbesitz, konnte aber keine entscheidenden Akzente nach vorne setzen und wir verschoben klug im System. Das 2:0 fiel nach einem langen Ball aus der Tiefe auf Nicole, die schneller als ihre Gegenspielerin war und dann Ina bediente, die ihren Körper super in den Mann stellte und den Ball abgeklärt an der Torhüterin vorbei legte – zugleich ihr erster Treffer für uns! Danach ging es in die Halbzeitpause.

Uns war klar, dass der Druck von Klausdorf größer und aufgrund der hohen Temperaturen die Kräfte irgendwann weniger werden würden. Wir verschoben weiterhin taktisch klug. Klausdorf versuchte spielerisch vor unser Tor zu kommen, aber es kam nicht zu zwingenden Torchancen. Ein Handspiel vom Kim im Strafraum bescherte Klausdorf in der 55. Minute einen Elfmeter. Sandra konnte diesen Elfmeter allerdings entschärfen und so blieb es beim 2:0-Vorsprung. Wir konnten noch einige Nadelstiche nach vorne setzen, hatten allerdings auch keine klare Torchance mehr. In Minute 69 durfte auch Denise ihr Debüt im KMTV-Trikot feiern.

Fazit: Jede unserer Spielerinnen wuchs in Halbzeit zwei kämpferisch über sich hinaus. Nach Abpfiff war die Freude über den Sieg riesig und wir freuen uns nun auf das Halbfinale gegen den TSV Russee.

(fwe)

Tore

1:0 Sandra (28. Minute, Vorlage: Kim)
2:0 Ina (45. Minute, Vorlage: Nicole)

Aufstellung

Sandra – Kris, Kim, Hannah, Liske – Kristin (53. Minute: Helen), Carolin, Maj, Lefke (83. Minute: Friederike) – Ina (69. Minute: Denise), Nicole (85. Minute: Ina)

 

ErgebnisdienstInfos zum Spiel auf fussball.de

Zurück